„Bargeldlose Bezahlsysteme”
sind unsere Passion …
Betriebskantinen
Schulen, Kitas & Kliniken
Systemgastronomie
Tourismus & Hotellerie
Sauna & Fitnessstudios
Tanzschulen
Clubs & Discos
Cashy
POS
Info
Cashy POS
RFID-Kassensoftware installiert auf einem Touch-PC direkt am Point of Sale (POS). Über einen Touchscreen können Sie die verzehrten Artikel bonieren und anschließend kassieren.
Cashy
Tablet
Info
Cashy Tablet
RFID-Kassensoftware lauffähig auf einem Windows-Tablet, z.B. einem Windows Surface Pro 3. Die Oberfläche passt sich hierbei responsive der kleineren Auflösung des Tablets an.
Cashy
Mobil
Info
Cashy Mobil
RFID-Kassensoftware auf einem Smartphone (Android), um Kundenbestellungen über das WLAN-Netz mobil am Tisch aufnehmen zu können. RFID-Karten können ebenfalls beschrieben werden.
Cashy
Aufwerter
Info
Cashy Aufwerter
Mit unserem Chipkartenaufwerter können Sie Guthabenbeträge auf Chipkarten aufladen.
Kleinste Variante:
Aufladung mittels Geldscheine.

Optional:
  • zusätzlich Münzgeld
  • zusätzlich Rückgeld
  • zusätzlich Gästekartendispenser mit Pfandsystem
Cashy
Automaten
Info
Cashy Automaten
RFID-Reader Einbau Module für Vending Automaten ermöglichen den Anschluss Ihrer Snack-, Kalt- und Warmgetränkeautomaten an unser Softwaresystem.
Cashy
Info
Info
Cashy Info
Infoterminals gewährleisten jederzeit den Überblick über die jeweils verzehrten Artikel und den Abbuchungsbetrag vom Guthaben der Mitarbeiter.
Cashy
Zuschuss
Info
Cashy Zuschuss
Das Zuschussmodul ermöglicht individuelle Firmenzuschüsse festzulegen und zu administrieren.

Firmenkarte wird vom System erkannt – individueller Zuschuss pro Firma wird be- und verrechnet.
Cashy
Card PRO
Info
Cashy Card PRO
Mit CardPro, üblicherweise in Ihrer Personalabteilung installiert, können Sie RFID-Karten neu aktivieren, löschen oder Guthaben zurückbezahlen.
Cashy
Statistik
Info
Cashy Statistik
Das Statistik Modul ermöglicht Zeitreihenabfragen. Unterschiedliche Reportberichte, z.B. Artikelgruppen- und Artikelbericht visualisieren Ihre Daten in einer Softwareapplikation. Jederzeit kann ein Excel-Export durchgeführt werden.
Cashy
Vorbestellsystem
Info
Cashy Vorbestellsystem
Unser Vorbestellsystem ermöglicht über eine Weboberfläche das Vorbestellen von Artikeln durch Ihre Mitarbeiter. Durch Auflegen der RFID-Karte werden die vorbestellten Artikel direkt in den Warenkorb des POS-Terminals gelegt und können kassiert werden. Einfach und schnell und jederzeit eine gute Planbarkeit des Wareneinsatzes für Ihren Caterer.
Cashy
Load Lohn
Info
Cashy Load Lohn
Mitarbeiter können Ihr Guthaben auch über ein Webportal aufladen. Der aufgeladene Betrag wird über eine Lohnschnittstelle (Exportdatei) an die Lohnbuchhaltung übermittelt und abgerechnet.
Cashy
Datensicherung
Info
Cashy Datensicherung
Ideal ist die Einbettung unserer Datenbank auf einer virtuellen Maschine in Ihrer bereits vorhandenen Netzinfrastruktur. Alternativ bieten wir Ihnen die Möglichkeit an, einen lokalen Server inkl. RAID-System und USV aufzustellen. Typischerweise dient dieser gleichzeitig als zentraler Arbeitsplatz für den Administrator des Kantinenkassensystems.
Cashy
Waage
Info
Cashy Waage
Unser Software-Waagen Modul ermöglicht es Ihnen grammgenau beispielweise Salate abzurechnen. Der Preis wird hierbei dynamisch nach entsprechendem Wiegegewicht ermittelt und an die Kassensoftware übertragen.
Cashy
Lohn
Info
Cashy Lohn
Sie wollen ohne Guthaben arbeiten und die konsumierten Beträge direkt an Ihre Lohnbuchhaltung übertragen. Kein Problem, wir erstellen nach Ihren Vorgaben die notwendige Lohnschnittstelle, z.B. zu DATEV.

Über die Softwaremodule…

Ihr Kantinenkassensystem lässt sich über unsere Softwarebausteine individuell nach Ihren speziellen Anforderungen zusammensetzen. Ein gutes Softwaresystem enthält nur diejenigen Funktionalitäten, die Sie auch tatsächlich im operativen Betrieb benötigen.

Kantinen Kassensystem

(RFID-) Kantinen Kassen, bargeldloses Kassensystem für Betriebskantinen und Kantinenbetreiber – alles bei uns: INTECTION.de

Bargeldloses Kantinen Kassensystem für Betriebskantinen, Schulverpflegung und Mensas – lassen Sie sich überzeugen von Deutschlands innovativstem Anbieter für Kantinenkassen.

Kantinen Kassensystem: Jeder Kantinengast kann mit Hilfe seiner RFID-Karte (Standard: Mifare 1K) entweder in Form eines Mitarbeiterausweises, Studentenausweises oder auch durch Ausgabe separater Kantinenkarten seine Bestellung und den Bezahlvorgang in der Kantine durchführen. RFID-Karte aufladen mit Guthaben an einem Chipkartenaufwerter - Bezahlen an der Kantinen Kasse - so einfach geht es mit dem Kassensystem für Betriebskantinen von INTECTION.

Beratung zu Ihrem Kantinen Kassensystem - inklusive bei INTECTION.de

Und falls Sie sich bei der Auswahl Ihrer Kantinen Kasse nicht sicher sind oder Fragen haben, hilft Ihnen INTECTION gerne weiter. Bei Fragen zu unserem Kantinen Kassensystem oder zu den Erweiterungsmodulen der Kantinen Kasse können Sie sich jederzeit gerne an uns persönlich wenden. Sie erreichen uns unter +49 (0) 7121 491 28 55.

Die Erweiterungsmodule zu Ihrem Kantinen Kassensystem - einfach bei INTECTION.de nachfragen.

Ihre neue Kantinen Kasse haben Sie bei uns schon mal gefunden, aber vielleicht benötigen Sie auch noch einen Chipkartenaufwertautomat, um Ihre Kantinenkarten aufladen zu können. Unser Chipkartenaufwertautomat ist netzwerkfähig - Bargeld einschieben - RFID-Karte bzw. Kantinen Karte aufladen.

Und wenn Sie ein Problem mit dem Kantinen Kassensystem haben ist das kein Problem, denn unser Support steht Ihnen 24 Stunden zur Verfügung und löst jedes Problem. Sie haben kein Risiko, denn mit Ihrer neuen Kantinen Kasse von INTECTION sind Sie auf der sicheren Seite.

CASHYBOX – modernes und modulares bargeldloses RFID-Kantinenkassensystem

CASHYBOX ist ein auf Basis der "RFID-Technologie" (Radio Frequency Identification) erstelltes Kantinenkassensystem mit dessen Hilfe bargeldloser Zahlungsverkehr in Betriebsrestaurants, Hotels, Saunabetriebe oder Clubs eingeführt werden kann.

Bargeldlose Bezahlsysteme im Betrieb haben mehrere Vorteile:

  • Hygienische Gründe, da kein Bargeld mehr an der Essensausgabe erfolgen muss
  • Schneller Abwicklung des Kantinenbetriebes
  • Weniger Betrugsfälle da kein Bargeld mehr administriert werden muss

Hinter CASHYBOX steht das seit Jahren agierende Softwareunternehmen, die INTECTION GmbH. Jederzeit können wir Ihre eigenen Ideen oder Anpassungswünsche in unserer Software umsetzen, so dass Sie ein für sich optimales Kantinenkassensystem erhalten und in Betrieb nehmen können.


Marc Vogler
Geschäftsführung
Matthias Gutbrod
Leitung Entwicklung
Nino Burkhardt
Programmierung
Florian Vogt
Technik

Technische Infos


Angebotskonfigurator

Hier können Sie eine kurze Zusammenstellung der für Sie notwendigen Module treffen und darüber ein Angebot bei uns einholen.

Bitte wählen Sie ihre Branche aus:

    
Kassenterminal
Lohntransferschnittstelle
Kassenterminal Tabletversion
Bondrucker
Barterminal
RFID-Karten
Mobiles Bestell-Smartphone
Bargeldschublade
Kundendisplay (10,1 Zoll)
RFID-Zeiterfassung
Infoterminal (Kartenhistorie)
Mifare Classic 1k
RFID-Chipstandard
FirmenzuschussGetränkeautomaten / Kaffeemaschine anbinden?
StatistikmodulIntegration aktueller MA-Ausweise?
VorbestellsystemLAN-Netzwerk vorhanden?
Chipkartenaufwerter
Zentraler Server vorhanden?


wpd onshore GmbH & Co. KG

Anfang Mai 2014 wurden erste Gespräche über ein geplantes Gastronomieprojekt zwischen Michael Tenten (Global Head of IT) und uns geführt.
Der Bau eines angrenzenden Gastronomiekomplexes bei wpd erforderte ein modernes RFID-Kartenkassensystem. 
Mit Hilfe des neuen Kassensystems sollten Arbeitsabläufe automatisiert und zugleich die steuerrechtlichen Anforderungen der "Bruttoentgeltumwandlung" erfüllt werden.

Problemstellung:

  • Bargeldlose Bezahlmöglichkeit für Mitarbeiter von wpd
  • Schnittstelle zur Lohnbuchhaltung von wpd
  • Entgeltbruttolohnumwandlung
  • Automatische Rechnungsgenerierung an wpd durch Caterer
  • Externer Gastrobetreiber benötigte zugleich für den Abendbetrieb ein normales Gastrokassensystem
  • Integration des RFID-Standards "MIFARE" durch die Verwendung von Multichips

Unsere Lösung:

  • Gemeinsam mit Michael Tenten konnten wir die Anforderungen näher spezifizieren und anschließend umsetzen
  • RFID-Kantinenkassenterminals auf MIFARE Basis
  • Rechnungsgenrierungstool mit automatischem Versand der Rechnungen per EMail
  • Individualprogrammierung von wpd - spezifischen Zusatzfunktionalitäten

TSC Eintracht von 1848/95 - Sportclubkassensystem

Philipp Schalker - neuer Gastronomieleiter der "TSC Eintracht" hat  Anfang 2015 Informationsmaterial zu einem RFID-Clubkassensystem bei uns angefragt.
Kurzerhand haben wir die Situation analysiert und ein RFID-Kassensystem angeboten, welches speziell für einen Sportclub geeignet ist.
Hierbei stand der zu späterem Zeitpuinkt geplante Ausbau um RFID-Sportclubkarten im Vordergrund (Sichwort: "Zukunftsfähigkeit")

Ausgangssituation:

  • ca. 7.000 aktive Sportmitglieder
  • RFID-Clubkassensystem gewünscht
  • Erweiterbar um RFID-Clubkarten mit denen auch bezahlt werden kann

Unsere Lösung:

  • RFID-Clubkassensystem
  • CONTROL- Modul zu zentralen Stammdatenhaltung
  • Später erweiterbar, um RFID-Sportclubkarten für Stammkunden mit denen anschließend auch "bargeldlos" bezahlt werden kann.

Stratasys GmbH - Kantinenkassensystem

Im Oktober 2014 hat uns der Facility Manager von Stratasys zu einem Vetriebstermin in Rheinmünster (bei Baden-Baden) eingeladen. Kurzerhand haben wir unser Kantinensystem vorgestellt und konnten das Team von Stratasys sowie den Caterer (Vivanti GmbH) überzeugen. Die geplante Neueröffnung des neuen Europa Headquarters von Stratasys im Aiportboulevard von Rheinmünster wurde für Anfang 2015 geplant und realisiert. 

Problemstellung:

  • Bargeldloser Zahlungsverkehr ohne Barkassen in der Betriebskantine
  • Aufladen von Mitarbeiterkarten mit Hilfe eines Kartenaufwertautomates
  • Integration des RFID-Standards "MIFARE 1K"
  • Herstellung und Abstimmung mit Zutrittskontroll- und Zeiterfassungssystem geliefert von der Firma BOSCH

Unsere Lösung

  • RFID-Kantinenkassenterminals mit MIFARE 1K Chips
  • CONTROL- Modul zu zentralen Stammdatenhaltung
  • RFID - Chipkartenaufwertauotmat
  • Buchung von Essen auf interne Kostenstellen

Irlbacher Blickpunkt Glas GmbH - Kantinenkassensystem

Anfang 2014 traten wir erstmalig mit Stephan Irlbacher in Kontakt.
Hintergrund seiner Anfrage war der Bau einer neuen Kantine für die Irlbacher Blickpunkt Glas GmbH für welches ein neues Kantinenkassensystem benötigt wurde.

Problemstellung:

  • Bargeldloser Kantinenablauf
  • Integration des RFID-Standards "Legic"
  • Schnittstelle zu einem Vorbestellsystem

Unsere Lösung:

  • RFID-Kantinenkassenterminals auf Legic Basis
  • CONTROL- Modul zu zentralen Stammdatenhaltung
  • Gesondertes Reporting Modul von INTECTION

La Cantina

Das "LaCantina" ist ein unabhängig geführter Kantinenbetrieb, in welchem zahlreiche naheligenden Firmenkunden aus der Region u.a. die Firmen JDSU oder BOSCH Ihre Mitarbeiter verköstigen können. Hierzu werden den Mitarbeitern je nach Firma unterschiedliche Zuschussprogramme gewährt.

Die Betreiber des LaCantina haben sich aufgrund des stetigen Wachstums, der ansteigenden Prozessvielfalt und somit einem zunehmenden manuellen Arbeitsaufwand entschieden, Ihr altes Kantinensystem zu ersetzen.

Problemstellung:

  • RFID-Kantinenkassensystem
  • Geldwaufwertautomat mit Netzwerkanbindung
  • Anlegbare Firmenzuschussprogramme
  • Gesonderte Reportings je Firma mit Ausweis des jeweiligen Zuschusses

Unsere Lösung:

  • Zwei RFID-Kantinenkassenterminals
  • Ein Geldaufwertautomat von INTECTION mit Netzwerkanbindung
  • Individuell programmierbare Zuschussprogramme, individuell anlegbar je Firma
  • Gesondertes Reporting Modul von INTECTION

OCULUS

Die OCULUS Optikgeräte GmbH, spezialsiert auf die Entwicklung und Produktion von hochspezialisierten Instrumenten für die Diagnostik Branche, betreibt hauintern eine eigenständige Mitarbeiter-Kantine Alle Mitarbeiter von OCULUS müssen mit Ihren Mitarbeiterauweisen an einem RFID-Kantinenkassensystem den Bezahlvorgang durchführen.

Problemstellung:

Herr Marc Busch, Personalleiter von Oculus, erkundigte sich bei uns nach der Möglichkeit eines automatischen Datenaustausches zwischen RFID-Kantinensystem und Lohnbuchhaltung. Problem für Herrn Busch war die bis dato notwendige monatliche und manuelle Erfassung der Kantinenumsätze pro Mitarbeiter. Diese Tätigkeit ist arbeitsaufwendig, stupide und fehleranfällig.

Unsere Aufgabenstellung somit klar: Automtischer Transfer der gebuchten Katinenumsätze pro Mitarbeiter in die Personalsoftware "VARIAL".

Unsere Lösung:

Eine Schnittstelle zwischen Varial und dem Kantinensystem sorgt für einen kontinuierlichen und automatischen Datentransfer. Letztendlich konnte somit manuelle Arbeit durch eine Automatisierung abgeschafft werden. Weniger manueller Arbeitsaufwand sorgt langfristig für Kosteneinsparungen.

RFID - Kantinenkassensystem

Ende 2012 erhielten wir einen Anruf der JVA Köln. Die JVA Köln hat aktuell für Ihre Mitarbeiter im Rahmen Ihres Schließsystem spezielle Chips der Firma Simons Voss im Einsatz, in welche bereits mit entsprechender Voraussicht Mifare DESFire Chips integriert wurden, die für ein Kantinensystem verwendung finden sollten.

Ganz so einfach war es allerdings nicht einen entrsprechenden Anbieter zu finden, der Mifare DESFire Technologie (höchster Sicherheitsstandard der RFID-Technologie) anbieten konnte. Nach mehreren Gesprächen und einer "Live Vorführung vor Ort in der JVA Köln" konnte INTECTION schlussendlich mit seiner Kantinenlösung überzeugen und erhielt den Auftrag.

Problemstellung:

  • Bargeldloser Kantinenablauf
  • Integration des RFID-Standards "Mifare DESFire"
  • RFID-Kantinenkarten inkl. Layouterstellung
  • Geldwaufwertautomat mit Rückgeldfunktion und Netzwerkanbindung
  • Schulungssystem für Häftlinge

Unsere Lösung:

  • RFID-Kantinenkassenterminals auf Mifare DESFire Basis
  • Ein Geldaufwertautomat von INTECTION mit Netzwerkanbindung
  • Gesondertes Reporting Modul von INTECTION

Heinz Glas

Rafi

Casino im TTR

Vivanti

News

Petrochemie - Turnaroundplanungen mit Alpha Docs

Projektbeschreibung

INTECTION gewinnt Auftrag zur Programmierung einer Branchensoftware, die zur Dokumentation von großen chemischen Industrieanlagen und zur Planung von Turnarounds in der Petrochemieindustrie eingesetzt wird.

Funktionen im Überblick:

  • Technische Dokumentation der gesamten Anlage
  • Anlegen von Wartungsplänen
  • Verwalten eines Materiallagers
  • Wartungstätigkeiten anlegen
  • Kalkulationen auf Basis von Faktoren

Technische Umsetzung:

  • Microsoft . NET (C#)
  • Graphical User Interface mit Windows Presentation Foundation (WPF)
  • Webservices (IIS)

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Adsense

Diese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. ("Google"). Google AdSense verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden.

Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Quellen: Google Analytics Bedingungen, eRecht24 - Datenschutzerklärung Google Adsense

Impressum

CASHYBOX ist ein Softwareprodukt der

INTECTION GmbH
Burkhardt+Weber-Straße 59
72760 Reutlingen

Telefon: +49 7121 491 28 55
info@cashybox.de

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Marc Vogler

Registergericht: Frankfurt am Main
Registernummer: HRB 93210

USt-IDNr.: DE282757099

Disclaimer

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten und verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet. Inhaltlich verantwortlich gemäß §5 TMG ist Marc Vogler, Kontaktdaten siehe oben.